Live, Love, Lilly

Lilly teilt ihr Leben, ihre Gedanken, ihre Begeisterung
 

Meta





 

Ein bisschen Magie

Ein bisschen Magie

Ich liebe alte Koffer. Wenn ihr Leder schon beginnt, ein wenig abzuwetzen, und ihre zarte und zugleich so robuste Haut vom Alter gezeichnet wird, möchte ich sie am liebsten nie wieder hergeben. Vintage nennt man das wohl heutzutage - ich nenne es Magie.

Zauberhafte Koffer

An alte Koffer ist so viel Magie gebunden, dass man sie fast schon spüren kann, wenn man sanft über ihre Oberfläche streicht. In allen fernen Ländern, an allen Orten, die sie sehen durften, nahmen sie ein wenig Zauberkraft auf. Sie erzählen Geschichten von weitläufigen Wüsten, Orientteppichen und Wunderlampen. Sie berichten von Wolkenkratzern, schicken Hotelzimmern, langen Nächen in tausenden Metern Höhe. Sie erinnern dich an all die schönen Erinnerungen, an all die kostbaren Eindrücke, die du während deiner Reisen gewinnen konntest.

Magische Möbel

Das Problem mit alten Koffern: Ab einem gewissen Alter sind sie nicht mehr vollständig dazu in der Lage, alle Lasten zu tragen, die man ihnen auferlegt. Sie wegwerfen? Niemals! Da bin ich doch eher für Koffer-Recycling. Die beste Art der Wiederverwertung für meine kostbaren Reisebegleiter: Sie stapeln und als Möbelstücke, als kleine Kommoden umfunktionieren. So habe ich all meine kostbaren Erinnerungen, all die schönen Momente jederzeit vor Augen, wenn ich die Koffer betrachtet.

12.7.11 13:14

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL